Seiten

Dienstag, 24. Dezember 2019

Frohe Weihnachten

Liebe Kontakte, Freunde, Partner und Kunden

Dieses Jahr mag der Weihnachtsschmuck etwas ausfallen. Es rückt mehr der neue Geschäftsauftritt ins Zentrum. Nach 10 Jahren Aufbau des Unternehmens ist mir das ein besonderes Geschenk. An dieser Stelle möchte ich mich bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Treue und den Einsatz bedanken. Danke allen, dass der neue Auftritt des eigenen Marketings so gut und rechtzeitig gelungen ist. Nun starten wir ins 2020 im neuen Kleid - für mich als Unternehmerin ein wunderbares Gefühl. Danke für 10 Jahre, danke an alle, die mitgeholfen haben.

EMAB Schadenservice
Elke Merkel






Alle Bilder: EMAB 2019



Offizieller Partner der wubss-Alliance (c).

Montag, 16. Dezember 2019

Die ersten neuen EMAB-Signete und Logos sind da ...

Ich freue mich. Wir freuen uns. Hoffentlich gefällt es euch!

Die ersten Papierwaren mit dem neuen EMAB-Logo sind eingetroffen. Nun noch Visitenkarten, Tragetaschen, Außenbeschriftung und die Autos. Läuft ... 😍😎🤩


Wer solch einen Kalender im Raum Rhein-Main möchte, mag sich bei uns melden: aschaffenburg@emab.de

... auch die EMAB-Blöcke darf man sich bei uns wünschen ...





Die Visitenkarten und die Außenbeschriftungen sind freigegeben, das erste Auto wird noch diese Woche designed und als BETA-Modell gefertigt.


Offizieller Partner der wubss-Alliance (c).

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Zum St. Nikolaus ...

Wir freuen uns, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu St. Nikolaus ein kleines Dankeschön im Jahr überreichen zu dürfen.

Sie würden gerne bei uns mitarbeiten?  EMAB Schadenservice Elke Merkel - Aschaffenburg: https://www.emab.de/jobs.html

Wir wünschen allen süßen St. Nikolaus und viel Herzlichkeit in der Adventszeit.

Elke Merkel & Jona Jakob

30-Euro REWE-Gutschein und ausgewählte Süßigkeiten. 

Offizieller Partner der wubss-Alliance (c).

Stärkung durch Unterstützung: Betriebsprüfung durch die Berufsgenossenschaft BG ETEM

Wer es schon erlebt hat, mag Erfahrung haben. Bei uns hat die BG ETEM, der wir angeschlossen sind, dieses Jahr zum ersten Mal jemanden angemeldet, der uns heute besucht und geprüft hat.

Wir hatten über vier Wochen Zeit auf den Termin hin. Das reichte, um den Beauftragen für Arbeitsschutzmaßnahmen zuvor einen Check machen zu lassen und bereits den Bericht bei uns gehabt zu haben.

Der Rest war etwas Vorbereitung und natürlich: aufräumen, Bedenkenträger weg, Hinweise hin. Es hat durchaus geholfen, die die mit den Jahren etwas in den Hintergrund gerückten Hinweise und Sicherheitsmaßnahmen
  • wieder bewusst zu machen
  • sich damit zu beschäftigen
  • weiterzudenken
  • mitzumachen
  • geprüft zu werden
  • und für "OK" bewertet worden zu sein. 

Persönlicher Koffer mit Arbeitsschutzkleidung der Servicetechniker. (Bild: wubss.de)

Aus der ganzen Sache resultieren demnächst, 
  • eine Schulung für Schutzmaßnahmen
  • ein tragstärkeres Regal für Geräte und Reinigungsmittel
  • zwei Chemo-Wannen für Gefahrenstoffe
  • das Ausbildungsangebot für Ersthelfer (m/w/d)
Wir dürfen an dieser Stelle betonen, dass wir schon zuvor korrekt und ordentlich aufgestellt waren. Mit den kritischen Augen der beiden Prüfer bzw. Kontrollpersonen wurden wir aber nun noch ein Stück besser - wir haben diese Chance zu unserer Stärkung und besseren Sicherheit gerne genutzt.

Wir danken an dieser Stelle für die angenehme Zusammenarbeit und Unterstützung beim Thema Arbeitsschutz und auch mit der Berufsgenossenschaft BG ETEM.

EMAB Schadenservice
Elke Merkel, Dipl.-Ing. (FH)
www.emab.de



Offizieller Partner der wubss-Alliance (c).

Sonntag, 1. Dezember 2019

2020 mit eigenem Marketingauftritt

Aus strategischen Gründen haben wir uns entschieden, einem anderen Konzept zu folgen. Damit einher geht, dass wir am Markt eigenständig und unabhängig auftreten. Dank diesem Entscheid sind wir für die Zukunft vorteilhaft aufgestellt, wir sehen den Entwicklungen in den Bereichen
  • Schadenmanagement
  • Schadenservice
  • Personalentwicklung
  • Digitalisierung und 
  • PropTech 
pro-engagiert und zukunftsorientiert entgegen.



 Unsere Anschrift lautet per 1. Januar 2020:

EMAB Schadenservice
Elke Merkel 

Am Sandnickel 8
63811 Stockstadt am Main

Office-Tel: 06027 409 181-0
Office-Fax: 06027 409 181-99
Office-Mail: aschaffenburg@emab.de
Web-URL:   www.emab.de
Blog: https://www.elkemerkel.blogspot.com


Zur Zeit ändern wir:
  • die Firmenbeschriftungen
  • die Visitenkarten
  • die eMails
  • das Briefpapier
  • die Werbegeschenke
  • die Schreibblöcke
  • die diversen Kleber und Marker
  • die Angaben im Betriebssystem
  • die Fahrzeugbeschriftungen
  • die Sticker und Logos
  • etc. 


Nun wissen Sie, woran wir in diesen Tagen vor Weihnachten arbeiten und alles vorbereiten. Wir freuen uns sehr, nächstens im neuen Kleid für Sie da sein zu können und danken an dieser Stelle schon einmal unserer Grafikdesignerin aus der Region, die uns das tolle Logo und alle Arbeiten erstellt und abgenommen hat.

Wir hoffen, auch Sie haben ein schönes Projekt in Aussicht, einen genüßlichen Jahresabschluss oder einfach eine besinnlich schöne Adventszeit. 

Mit herzlichen Grüssen aus der Region Aschaffenburg

Elke Merkel und Jona Jakob

P.S.
Wir haben zwei spezielle Jobs, welche wir in unserem erfahrenen Team integrieren möchten. Schauen Sie es sich an: https://www.emab.de/jobs.html